DRK > Hauptmenü > Angebote > Jugendrotkreuz
Jugendrotkreuz

Ob Schulsanitätsdienst, Gruppenstunde, Hausaufgabenhilfe oder Streitschlichtung: Wer sich im Jugendrotkreuz engagiert, möchte anderen Menschen helfen.

Im Zeichen der Menschlichkeit, dem wichtigsten der sieben Rotkreuz-Grundsätze, setzen wir uns für die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Wir sind Teil der weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen hilft, allein nach dem Maß ihrer Not.

Jugendrotkreuzler/-innen sind in folgenden Bereichen aktiv:

  • soziales Engagement,
  • Einsatz für Gesundheit und Umwelt,
  • Handeln für Frieden und Völkerverständigung,
  • politische Mitverantwortung.

In der Gruppe Neuwied sind aktuell 10 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 - 16 Jahren.

Das machen wir:

  • Einüben von Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Lustige Spiele
  • Abenteuer-Zeltlager
  • Trainieren für Wettbewerbe
  • Unterstützung des aktiven Dienstes bei Sanitätsdiensten und Blutspenden
  • Kochen, basteln und alles was sonst noch Spaß macht

Treffen:

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr  im DRK-Heim in der Marienburger Straße 10 in 56566 Neuwied (Gewerbegebiet Distelfeld). Du möchtest gerne bei uns mitmachen? Komm einfach mal zu einer Schnupperstunde vorbei. Hast aber noch Fragen? Dann sende eine e-Mail an Jugendrotkreuz@drk-neuwied.de oder unter der Telefonnummer 0171-4742285

Helfen macht Spaß: Jugendrotkeuz in unserem Ortsverein

Im Jugendrotkreuz ist Erste Hilfe mehr als Pflaster kleben. Engagement im Schulsanitätsdienst, Unfallverhütung, Schminken bei der realistischen Unfalldarstellung und spannende Wettbewerbe - all das gehört mit dazu.

Schulsanitätsdienst: Passiert in der Schule ein Unfall, sind unsere Schulsanis zur Stelle. Sie wurden in Erster Hilfe ausgebildet und können weit mehr als Pflaster kleben. Bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und an jedem Schultag sind sie in Bereitschaft.

Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß: Auch dafür steht das JRK. Ob in den Gruppenstunden oder auf gemeinsamen Fahrten oder bei Wettbewerben, bei uns wird viel gelacht.

JRK
Foto: M. Andreya / DRK e.V.

Sei mit dabei!

Möchtest auch Du Erste Hilfe lernen und Rotkreuzler aus der ganzen Welt treffen? Dann wende dich an uns. Wir freuen uns auf dich.